Aktuelle Themen und Termine der Yoni Academy

 

Info anfordern

 

Aktuelles

Melden Sie sich hier an um informiert zu bleiben!

Sie können sich jederzeit abmelden.

 

 

Tief berührt

Die Kunst der Achtsamkeitsmassage

Wie die Kraft achtsamer Berührung Wachstum und Heilung fördert

Ein Buch von Andreas Stötter
und Daniel Stötter als Co-Autor

 

 

Sie erfahren,

 

In diesem in Indien aufgenommenen Video spricht Andreas über die Hintergründe von Berührung und Achtsamkeit und zeigt das Potenzial für Wachstum und Transformation welches darin liegt.

 

Hier geht’s zur Bestellung des Buches „Tief berührt“

Hier geht’s zum Download der Leseprobe

 

Die Bedeutung von Berührung für die körperliche, emotionale, geistige und soziale Entwicklung wird ausführlich behandelt und sie erfahren weiter

 

„Durch die sanften und achtsamen Hände können frühe Berührungsdefizite abgebaut, Offenheit für einfühlsame Begegnung aufgebaut, Körper- und Selbstbewusstsein gestärkt und wieder ein Zugang zu natürlicher sinnlicher Berührung gefunden werden“

 

Hier geht’s zur Bestellung des Buches „Tief berührt“

Hier geht’s zum Download der Leseprobe

 

Das  Thema Achtsamkeit mit seinen verschiedensten Aspekten wird ausführlich behandelt

Sie erfahren, dass

 

„Dieses stille Gewahrsein, hat die Kraft und das Potential zu tiefer Selbsterkenntnis, sich selbst als weit mehr zu erfahren und zu erkennen, als ein abgetrenntes „Ich“, eine begrenzte Persönlichkeit.“

 

Dieses Buch zeigt neue bahnbrechende Erkenntnisse aus der Hirnforschung, Psychologie und Bindungsforschung auf und setzt sie in Bezug zur achtsamen Massage.

Das Neue an diesem Ansatz ist die Erkenntnis, dass Massage in Kombination mit Achtsamkeit ein Veränderungs- und Heilungspotenzial in Gang setzt, das weit über die herkömmlichen technischen und materialistischen Ansätze hinausgeht

 

Hier geht’s zur Bestellung des Buches „Tief berührt“

Hier geht’s zum Download der Leseprobe

 

Eine von mir durchgeführte klinischer Studie belegt dies in eindrucksvoller Weise. Die hochsignifikanten Resultate sprechen für sich.

Es wird des Weiteren beschrieben, dass

 

„Achtsamkeitsmassage kann einiges nachholen, was damals nicht möglich war, korrigieren, was schief gelaufen ist, ausgleichen, was aus dem Lot geraten ist“

 

 

Hier geht’s zur Bestellung des Buches „Tief berührt“

Hier geht’s zum Download der Leseprobe

 

Die Tiefendimension der Achtsamkeitsmassage®

Sie kann aber weit mehr als oben beschrieben und geht weit über herkömmliche Techniken hinaus. Es wird aufgezeigt, dass achtsame Massage

 

„Diese Dimension der Achtsamkeitsmassage ist wie ein heiliger Akt, ein Gedicht an die Schöpfung und ein Gebet ohne Worte. Dabei lassen wir die Technik weit hinter uns und ganz von selbst, ohne es zu beabsichtigen, dringen wir ein in den Raum der Meditation, in den Heilungsraum des Unermesslichen und Unfassbaren, wo Grenzen sich auflösen und unmittelbares Einssein sich einstellt“.

 

 

„Die Berührung berührt durch den Berührten sich selbst. Berührung ohne Objekt und ohne Subjekt. Keine Trennung mehr zwischen einem Berührenden und Berührten, nur noch berühren ohne Jemand. Einssein. Dies ist die absolute Berührung die die relative Berührung transzendiert, die Trennung aufhebt und Leiden beendet. Was bleibt ist reines Sein, tiefer Frieden, lebendige Stille, ohne Beteiligung eines Jemand der dies erfährt oder dem dies geschieht“.

 

Hier geht’s zur Bestellung des Buches „Tief berührt“

Hier geht’s zum Download der Leseprobe

 

Der zweite Teil des Buchs ist der praktischen Umsetzung gewidmet

Hier erfahren sie im Detail

 

„Diese heilende Berührungs- und Begegnungsart hat mit Arbeiten, Schwitzen, Rackern und gegen Muskelverhärtungen ankämpfen, wie das bei der klassischen Massage der Fall ist, nichts zu tun, sondern mit Spiel und Tanz, Loslassen und Ausprobieren, eben mit künstlerischer Leichtigkeit.“

 

Hier geht’s zur Bestellung des Buches „Tief berührt“

Hier geht’s zum Download der Leseprobe