Aktuelle Themen und Termine der Yoni Academy

 

Info anfordern

 

Aktuelles

 

 

"Der Fortgang der wissenschaftlichen Entwicklung ist im Endeffekt
eine ständige Flucht vor dem Staunen" Albert Einstein


Wissenschaftliche Studie zur Achtsamen Berührung bei Depressionen am Psychiatrischen Krankenhaus in Hall

27 Jänner 2011

Die  wissenschaftliche Studie zu einem neuen Therapieverfahren bei Depressionen in Zusammenarbeit mit dem Psychiatrischen Krankenhaus in Hall, Umit-Hall, Interuni-Graz und Yoni Academy Innsbruck ist nun abgeschlossen.

Entwickelt wurde die untersuchte therapeutische Methode von Andreas Stötter MSc, Master of Health Science und Körper- und Psychotherapeut aus über fünfundzwanzigjährigen  Praxiserfahrung.

Die Methode stützt sich auf Erkenntnisse aus Neurobiologie, Entwicklungspsychologie, Bindungsforschung und östlicher Philosophie und vereint Erfahrungen aus der Achtsamkeits-Praxis, Hakomi – körperorientierter Psychotherapie und verschiedene Formen der Massage und Körperarbeit.
Die Resultate deuten auf  eine hochsignifikante Wirkung hin.

Forschungsbericht der Studie

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen